Klassische Massage

Bei der klassischen Massage Therapie werden die verspannte Muskeln gelockert. Die verspannte Muskulatur verursacht Schmerzen, da Abfallstoffe in den Muskeln nicht abtransportiert werden können. Eine solche Übersäuerung der Muskulatur entsteht weil die Adern über längere Zeit zugedrückt werden. Verbessert man die Durchblutung dann lassen die Schmerzen nach.

Massage wird oft mit ein Physiotherapeutischen Behandlung kombiniert.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen Ok